top of page

Vorstand

Bekanntmachungen :

Berndorfer Sportschützen halten Jahreshauptversammlung ab

Autor: Silvia Meergans

28.04.2024

Die Berndorfer Sportschützen versammelten sich am 27.04.2024 zur 56. Jahreshauptversammlung, die unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Jürgen Köckert stand. Die Tagesordnung wurde einstimmig genehmigt, und es gab keine weiteren Änderungswünsche.

Zu Beginn der Versammlung wurde in einer bewegenden Totenehrung dem verstorbenen Gründungsmitglied und langjährigen passiven Vereinsmitglied Karl Kesting gedacht.

In seinem Bericht präsentierte der Vorstand die Ergebnisse der insgesamt 12 Vorstandssitzungen, bei denen verschiedene wichtige Themen diskutiert wurden, darunter die Ausrichtung des Hessischen Schützentages, die Einführung einer VereinsApp und die Förderung der Jugendarbeit.

Besonders positiv war der Bericht über den 73. Hessischen Schützentag, der vom 5. bis 7. April 2024 stattfand. Die Veranstaltung wurde von den Teilnehmern als gut organisiert und erfolgreich bewertet, insbesondere die Bewirtung, das Musikprogramm und der reibungslose Ablauf ernteten Lob von allen Seiten.

Finanziell gesehen stehen die Berndorfer Sportschützen ebenfalls solide da. Die Einnahmen des Vereins übersteigen die Ausgaben, und der Vorstand sowie die Kassenprüfer berichteten von einer einwandfreien Buchführung.

Während der Versammlung wurden auch wichtige Personalentscheidungen getroffen. Jürgen Köckert wurde einstimmig als 1. Vorsitzender wiedergewählt, ebenso wie Schriftführer Ralf Stötzel. Des Weiteren wurden Mathias Schmidt und Silvia Meergans als Kassenprüfer bestätigt.

Besondere Anerkennung erhielten die erfolgreichen Sportschützen für ihre Leistungen im vergangenen Jahr, darunter zahlreiche Bezirksmeister und erfolgreiche Mannschaften.

Ein wichtiger Beschluss der Versammlung war die einstimmige Genehmigung der Beschaffung neuer Sportgeräte für die Jugendarbeit, um die erfolgreiche Entwicklung des Vereins fortzusetzen. In der Jugendarbeit sind bereits erste sportliche Erfolge zu verzeichnen, die es nun zu unterstützen gilt, so die Trainer Karl-Heinz Fischer und Siegfried Kaiser.  Linus Weißhaupt ist der emsigste Nachwuchsschütze mit der höchsten Trainingsbeteiligung. Mia Heinze, ebenfalls sehr engagiert, errang bei der ISAS in Dortmund den 37. Platz mit 605,5 Ringen. Ebenso schoss sie beim Ländervergleich vom 21.04.-22.04.2024 in Frankfurt 591,8 und 593,3 Ringe am Luftgewehr. Darüber hinaus heißt der Verein die neuen Mitglieder Adrian Litschel, Brandon Rudy,. Khira, Linus Weißberg, Marc-Oliver Mitze, Mia Voß und Svenja Hölscher herzlich willkommen und wünscht den Nachwuchsschützen allzeit ein hohes Maß an Treffsicherheit und Spaß am Sport.

Die Versammlung endete mit einem Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen und Termine für das Jahr 2024/2025 sowie verschiedenen Diskussionen und Entscheidungen zu Vereinsangelegenheiten.

Insgesamt war die Jahreshauptversammlung der Berndorfer Sportschützen ein Erfolg, der die positive Entwicklung und das Engagement des Vereins unterstreicht, so Jürgen Köckert (1.Vorsitzender)

Vorstandsmitglieder:

1. Vorsitzender:

Jürgen Köckert

2. Vorsitzender:

Gerhard Glänzer

Sportwart Pistole:

Dieter Brandt

Jugendwart:

Siegfried Kaiser

Karl-Heinz Fischer

Schriftführer:

Ralf Stötzel

Kassierer:

Andreas Wilke

bottom of page